Lowe Alpine Cerro Torre

Mehrfacher Testsieger, der sich beim Laufen einstellen lässt

||Lowe Alpine Cerro Torre

Lowe Alpine Cerro Torre

ab 189,95 €

1967 entwickelten die Lowe-Brüder den weltweit ersten verstellbaren Rucksack in ihrem Keller (wo auch sonst?!). Das Material wurde natürlich selbst getestet: Bei der Erstbegehung der Route Metanoia an der Eiger Nordwand von Jeff Lowe zum Beispiel. Der Cerro Torre hat sein Können bei zahlreichen weiteren Expeditionen und Trekkingtouren unter Beweis gestellt und wurde immer weiter perfektioniert. Im Vergleich zum Vorgängermodell, ist der „Neue“ leichter und hat auch einige Extras dazubekommen. Perfekt für erfahrene Trekker und solche, die es werden wollen.

Der neueste Clou von Alpine Lowe ist das innovative Axiom Verstellsystem. Während des Tragens kann die Rückenlänge des Trekkingrucksacks justiert werden, wodurch sich auch die Schultergurte perfekt anpassen. Auch die Hüftgurte sind individuell einstellbar und mit Fächern versehen. Daneben spart der Cerro Torre weder an Qualität, noch an Ausstattung. Front- und Seitenzugriffe, Belüftungskanäle, Deckelmulde, GPS-Tasche und viele Befestigungsmöglichkeiten sind längst noch nicht alle Extras, die der Trekkingrucksack zu bieten hat. Als weiteres besonderes Schmankerl bietet er z.B. eine herausnehmbare Trinkblasenhülle, die für die letzten steilen Gipfelmeter oder (dank der Schultertragegurte) als Daypack zu verwenden ist.

Fazit: Top Grundausstattung, viele Extras und ein hochfunktionelles Tragesystem machen den Lowe Alpine Cerro Torre zu einem Profi-Begleiter bei sämtlichen Outdoor-Aktivitäten und zu unserem Testsieger im Trekkingrucksack Vergleich. Speziell bei hohen Lasten (25kg – 32kg) hilft das Axiom-Tragesystem enorm. Für die Ladies gibt es das ganze natürlich auch als Frauenmodell Cerro Torre ND 60:80.

Im großen Trekkingrucksack Vergleich schafft es der Cerro Torre auf Platz 2.

Der Überblick:

Vorteile:
  • einzigartiges Tragesystem lässt sich während dem Gehen anpassen
  • Frontzugriff
  • umfangreiche Ausstattung, Daypack inklusive
  • langlebiges Material
  • auch für schwere Traglasten (25-32kg)
Nachteile:
  • es gibt rein gar nichts zu bemängeln (falls euch das anders geht, sagt uns gerne Bescheid)

Unsere Bewertung:

94%
Preis/Leistung 92
Tragekomfort 95
Qualität 95

SportScheck 189,95  Bei SportScheck kaufen
Amazon 193,12  Bei Amazon kaufen
Rakuten 219,90  Bei Rakuten kaufen
Globetrotter 259,95  Bei Globetrotter kaufen
Bergfreunde 259,95  Bei Bergfreunde kaufen
Artikelnummer: n.a. Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Zusätzliche Information

Extras

Front-Reißverschluss, flexible Hüftflossen mit RV-Fächern, innovatives Axiom-Tragesystem, Regenhülle, Wertsacheninnenfach, Trinksystemkompatibel, integrierter Daypack, Kopfmulde, Unterteilbares Hauptfach, Bodenfach mit eigenem RV-Zugang, Deckel mit RV-Innenfach und RV-Außenfach, Elastische Seitentaschen, Eisgeräte-/Trekkingstockhalterungen

Größen

Damenmodell: 60l+20l Herrenmodelle: 65l+20l, 75l+20l

Gewicht

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lowe Alpine Cerro Torre“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …