Camping-Zelt kaufen: Die Top 5 im Test

|, Reisezubehör|Camping-Zelt kaufen leicht gemacht: Die 5 Besten im Vergleich

Camping-Zelt kaufen leicht gemacht: Die 5 Besten im Vergleich

Wer ein Camping-Zelt kaufen und damit raus in die Natur will, steht erstmal vor einem mächtigen Berg verschiedener Modelle. Wir stellen die 5 besten Campingzelte vor, zeigen, worauf es beim Camping-Zelt-Test ankommt und helfen, das perfekte Modell für dich zu finden. Mit dem tages-aktuellen Preisvergleich kannst du dann noch richtig sparen.

Ein schönes Plätzchen, ein prasselndes Lagerfeuer und das Zelt bereit – bei solchen wild-romantischen Gedanken will ich sofort mein Hubba Hubba einpacken uns losziehen! Wir haben viele verschiedene Campingzelt-Modelle angeschaut und stellen unsere 5 Favoriten vor. Je nachdem, was dir am wichtigsten ist, haben wir so das passende Modell für dich.

Campingzelt Test: Finde jetzt das Beste fĂĽr dich

FĂĽr SparfĂĽchse: GĂĽnstige Campingzelte von Quechua

Erste Anlaufstelle für günstige Campingzelte: Decathlon´s Eigenmarke Quechua. Dort findet man viele Modelle mit richtig gutem Preis-/Leistungsverhältnis.

GĂĽnstige Campingzelte fĂĽr 2-3 Personen

Die 2-Seconds-Wurfzelte von Quechua kommen mit super Preis-/Leistung-Verhältnis. Sie sind stabil, auf´s Wesentliche konzentriert und in Sekunden aufgebaut. Wir empfehlen das Quechua Fresh and Black – es ist gut verarbeitet, schützt vor Hitze, leichtem Regen und wahrt ein gutes Klima im Inneren.

Mit viel Platz fĂĽr 4 bis 8 Personen

Die Arpenaz-Reihe von Quechua bietet viel Zelt für wenig Geld. Mit ordentlich Stauraum und einer Stehhöhe bis zu 1.80m eignen sich die Campingzelte vor allem für Schönwetter-Camping mit der Familie.

FĂĽr Allrounder: Ein Campingzelt fĂĽr Alles

Maßgeschneidert für´s Outdoorleben! Das MSR Elixir ist ein verlässliches Allround-Zelt zu fairem Preis. Das freistehende Campingzelt von MSR gibt es in drei Varianten: Für bis zu 2, 3 oder 4 Personen. Die Zeltunterlage ist bereits im Lieferumfang enthalten!

Wer sollte sich das Campingzelt kaufen?

Das Elixir ist ein 3-Jahreszeiten-Zelt und eignet sich für mehrwöchige Rucksack-Abenteuer genauso wie für Einsteiger-Touren. Es ist ein leichtes Mehrzweckzelt, bietet Komplettschutz und extra viel Platz im Inneren – passt zu Jedem!

Das Campingzelt im Ăśberblick (2-Personen-Variante):

  • Gewicht: min. 1.610g, max. 2.640
  • PackmaĂź: 51 x 17 cm
  • Innenzelt: 213 x 127cm (L x B)
  • Höhe Innen: 102 cm
  • Wassersäule: 1.500 / 3.000 mm (AuĂźenzelt/Boden)

Wir empfehlen es, weil…. es leicht, groĂźräumig und langlebig ist. Und weil man Innen- und AuĂźenzelt flexibel nutzen kann.

-> Mehr zum MSR Elixir

FĂĽr Familien- und Gruppenreisen: Campingzelt mit viel Platz

Top Basislager für Familien- und Gruppenreisen. Das Campo Casa von Vaude bietet viel Platz für bis zu 5 Personen und ist vorbildlich in Sachen Nachhaltigkeit. Das große Vorzelt hat 8qm und zwei Eingänge. An der Rückseite des Innenzelts gibt es einen weiteren Eingang mit zusätzlichem Stauraum. Das Campingzelt für Familien ist PVC-frei und hat ein Fair-Wear-Siegel.

Wer sollte sich das Campingzelt kaufen?

Das Campo Casa bietet ausreichend Platz für 5 und ist super komfortabel für 3 bis 4 Personen. Für alle, die ein langlebiges Basislager für´s Familien-Camping suchen.

Das Campingzelt im Ăśberblick:

  • Gewicht: min. 8.100, max. 8.700 g
  • PackmaĂź: 65 x 35 cm
  • Innenzelt: 220 x 280 cm (L x B)
  • Höhe Innen: 205 cm
  • Wassersäule: 3.000 / 5.000 mm (AuĂźenzelt/Boden)

Wir empfehlen es, weil…. alle und alles darin Platz finden. Und weil es nachhaltig hergestellt, solide verarbeitet und langlebig ist.

-> Mehr zum Campo Casa

Für Abenteurer und Leichtgewicht-Gurus: Verlässliches Lieblingszelt

Das Hubba Hubba ist ein Klassiker, Bestseller und auch unsere erste Wahl unter den Campingzelten. Es begleitet auf allen Arten von Touren, ist durchdacht, zuverlässig und geräumig. Besonders praktisch: Innen- und Außenzelt lassen sich flexibel nutzen. Das Modell ist als 1,2, 3 oder 4-Personen-Variante erhältlich.

Wer sollte sich das Campingzelt kaufen?

Für alle, die ein neues Lieblingszelt suchen. Hochwertige Materialien und top Verarbeitung garantieren lange Freude am Hubba Hubba. Es bietet viel Platz, bei wenig Eigengewicht und eignet sich so für alle Reisen – von Rucksack bis Motorrad, von Frühling bis Herbst.

Das Campingzelt im Ăśberblick (2-Personen-Variante):

  • Gewicht: min. 1.190, max. 1.720 g
  • PackmaĂź: 46 x 15 cm
  • Innenzelt: 210 x 130 cm (L x B)
  • Höhe Innen: 110 cm
  • Wassersäule: 1.200 / 3.000 mm (AuĂźenzelt/Boden)

Wir empfehlen es, weil…. wir das Hubba Hubba seit ĂĽber 5 Jahren regelmäßig im Einsatz haben und vollkommen zufrieden damit sind. Es steht im Nu, ist super leicht und schĂĽtzt zuverlässig vor Wind und Wetter.

-> Mehr zum MSR Hubba Hubba

FĂĽr die ganz Schnellen: Quechua Wurfzelte

Das Fresh&Black von Quechua ist ein durchdachtes Wurfzelt mit ordentlich Platz. Es ist in Sekunden aufgebaut und besteht aus einem 4-lagigen Spezialstoff, der Licht und Hitze absorbiert. So ist es im Inneren deutlich kühler und dunkler als in vergleichbaren Modellen. Günstig als 2- oder 3-Personen-Modell erhältlich

Wer sollte sich das Campingzelt kaufen?

Perfekt für Gelegenheits-Camper und Festival-Besucher. Wer ein günstiges, verlässliches Campingzelt sucht und auf eine Apside (den Vorraum) verzichten kann, sollte sich das Fresh&Black genauer anschauen.

Das Campingzelt im Ăśberblick (2-Personen-Variante):

  • Gewicht: 3.300 g
  • PackmaĂź: 77 x 10 cm
  • Innenzelt: 210 x 120cm (L x B)
  • Höhe Innen: 98 cm
  • Wassersäule: 1.500 / 3.000 mm (AuĂźenzelt/Boden)

Wir empfehlen es, weil… es ist Sekunden steht und besonders kĂĽhl und dunkel im Inneren hält. Es ist gut verarbeitet, robust und gĂĽnstig zu haben.

-> Mehr zum Quechua 2 Seconds Fresh&Black

Unsere Wahl beim Campingzelt Test: Das Hubba Hubba von MSR

Camping-Zelt kaufen: Darauf musst du achten

2018-07-07T15:00:54+00:00

About the Author:

Judith hat ein innigeres Verhältnis zu ihrem Reise-Rucksack als zum Kleiderschrank. "Wenig, aber gut" lautet die Pack-Devise. Deswegen lässt sie sich Zeit bei der Equipment-Wahl und nimmt auf Reisen nur wenige Lieblingsteile mit. Strecke machen und auf dem Boden bleiben – das mag sie besonders gerne. Dabei es ist egal: Ob zu Fuß im Dschungel. Mit dem Motorrad in der Wüste. Mit Rucksack auf den nächsten Berg oder mit dem Boot im Meer.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.