Stirnlampen

|Stirnlampen

Klingt abgedroschen, stimmt aber: Unsere Stirnlampen sind immer und überall dabei. Meine liegt griffbereit neben mir wenn ich im Bett bin, falls ich lesen will und mein Partner schläft. Sie ist als erstes im Rucksack, wenn ich raus gehe, falls die Heimkehr später wird als gedacht. Auf jeder Reise ist sie dabei – egal ob Kurztrip oder Weltreise.

Auf der Suche nach einem neuen, treuen Begleiter, bist du hier genau richtig. Denn wir haben die besten Stirnlampen verglichen und stellen sie dir hier näher vor. Wenn du noch nicht sicher bist, welche zu dir passt, dann schau mal im Stirnlampen Test vorbei.

  • LED Lenser H7R.2 Akku LED Lenser H7R.2

    LED Lenser H7R.2

    ab 57,90 €
    Die LED Lenser H7R.2 bietet High-Tec pur. Der Leuchtkegel und die Leuchtstärke sind stufenlos einstellbar, was die Bedienung sehr angenehm und die Einsätze super variabel macht. Die Leuchtkraft geht bis auf ein Maximum von 300 lm und die Leuchtdauer kann ein Maximum von 30h erreichen. Der Akku ist über ein USB-Kabel ladbar. Die Stirnlampe verfügt außerdem über ein "Rücklicht" – also ein rotes Licht, das hinten am Batteriefach angebracht ist. Sehr praktisch beim Fahrradfahren und Joggen. Fehlen tut dafür aber leider ein rotes Frontlicht. Auch ist die Lampe die schwerste im Vergleich und mit 165g doppelt so schwer wie die Petzl Actik Core.

    Fazit zur LED Lenser H7R.2:

    Viel Leuchtpower und hervorragende Ausleuchtung für alle Situationen. Die Lampe eignet sich vor allem für den sportlichen Einsatz bei Nacht – egal ob Joggen, Radfahren oder Bergsteigen: Mit dieser Lampe hat man immer ausreichend Leuchtreserven dabei.

    Der Überblick:

    • Leuchtkraft bis 300lm
    • Leuchtweite bis 160 m
    • einfache Bedienung
    • Rotlicht nach hinten
    • stufenloser Lichtkegel
    • stufenlos dimmbar
    • über USB ladbar
    • Gewicht 163g
    • relativ groß
    • Akkulaufzeit 60h

    Unsere Bewertung:

    93%
    Preis/Leistung 90
    Leuchtkraft 95
    Ausstattung 95

    Aktueller Preisvergleich:

  • Petzl Tikka Blau Petzl Tikka

    Petzl Tikka

    ab 18,00 €
    Die Petzl Tikka ist ein absolute Klassiker unter den Stirnlampen von Petzl. Wir haben mittlerweile unsere 3. in Benutzung und sind immer noch so zufrieden wie beim Kauf der ersten. Das Produkt hat sich kontinuierlich verbessert. Die aktuelle Version wiegt 86 g, hat eine Spitzenleistung von 200 lm und eine Leuchtdauer von bis zu 240 h mit Weißlicht. Zusammen mit den drei Weißlicht- und einem Rotlichtmodi bekommt man ausreichend Optionen für normale Einsätze. Lediglich der Lichtkegel lässt sich nicht verändern - er ist immer breit. Ein separater, per USB ladbarer Akku ist erhältlich.

    Fazit zur Petzl Tikka:

    Der Klassiker im aktuellen Gewand ist top für normale Einsätze wir Reisen, Campen, Trekken, Heimwerken geeignet.

    Der Überblick:

    • gute Leuchtkraft (bis 200lm)
    • einfache Bedienung
    • Rotlicht
    • ausdauernder Akku(bis 240h)
    • Gewicht 86g
    • Nur eine Leuchtweite
    • USB-ladbarer Akku muss extra erworben werden

    Unsere Bewertung:

    88%
    Preis/Leistung 90
    Leuchtkraft 90
    Ausstattung 85

    Aktueller Preisvergleich:

  • Black Diamond Ion Rotlicht Black Diamond Ion Silber

    Black Diamond Ion

    ab 26,99 €
    Die Ion von Black Diamond ist super leicht, super klein und trotzdem sehr gut zu Bedienen und hat außerdem ausreichend Leuchtkraft und Batterielaufzeit um sich für die meisten Aufgaben zu eigenen. Mit 55g ist sie die leichteste Lampe im Test, mit 100lm und einer Laufzeit von 6h- 160h und der Rotlicht-Funktion bietet die Lampe eigentlich fast alles - einzig vermissen wir den per USB ladbaren Akku.

    Fazit:

    Für professionelle Ansprüche wie beim Bergsteigen und Fahrradfahren ist sie vielleicht zu klein aber fürs Lesen, Campen und als Notfall- bzw. Immer-Dabei-Lampe ist die Black Diamond Ion super geeignet.

    Der Überblick:

    • gute Leuchtkraft
    • einfache Bedienung
    • Rotlicht
    • super leicht
    • super klein
    • ausdauernder Akku
    • nicht über USB ladbar
    • für anspruchsvolle Anwendung wie Fahrradfahren und Bergsteigen zu klein

    Unsere Bewertung:

    87%
    Preis/Leistung 95
    Leuchtkraft 80
    Ausstattung 85

    Aktueller Preisvergleich:

  • Petzl Actik Core Schwarz Petzl Actik Core Front

    Petzl Actik Core

    ab 46,75 €
    Die Petzl Actik Core ist unser aktueller Favorit unter den Stirnlampen. Sie ist einfach zu bedienen, bietet ein großes Lichtspektrum für Fern- und Nahsicht. Die Lichtstärke bis zu 350 lm und Leuchtdauer bis zu 160 Stunden bei gerade einmal 82g lassen keine Ansprüche unerfüllt. Am besten finden wir allerdings den per USB aufladbaren Akku. Das spart nicht nur den Kauf von Batterien, sondern ist auch gut für die Umwelt. Und ein USB-Ladegerät oder eine PowerBar hat man heutzutage ohnehin meist dabei. ACHTUNG: es gibt die Petzl Actik Core und die Petzl Actik. Letzere kommt ohne den aufladbaren Akku. Wir empfehlen unbedingt den Kauf der Core.

    Fazit zur Petzl Actik Core:

    Lässt keine Wünsche offen: die Petzl Actik Core erfüllt alles was wir von einer guten Stirnlampe erwarten. Daher ist sie im Moment unser absoluter Favorit.

    Der Überblick:

    • direkt per USB laden
    • ohne Adapter auch mit normalen Batterien kompatibel
    • hohe Leuchtkraft
    • einfache Bedienung
    • Rotlicht
    • waschbares Kopfband
    • ausdauernder Akku

      Unsere Bewertung:

      95%
      Preis/Leistung 92
      Leuchtkraft 96
      Ausstattung 96

      Aktueller Preisvergleich:

    • USB Stirnlampe Test USB Stirnlampe Test

      Petzl Reactik

      ab 58,00 €

      Einfach unverzichtbar – egal wo es hingeht, die USB-Stirnlampe ist dabei. Wir nutzen selbst und empfehlen Petzl´s Reactik. Sie hat viel Leistung, clevere Extras und lässt sich direkt über ein USB-Kabel aufladen.

      Man kann die Leuchtweise manuell wählen: Nahbereich (2 Lumen), mittlere Distanz und volle Power (190m Lumen) für die Ferne. In jedem dieser Modi gibt es einen Boost, der für 10 Sekunden maximale Leuchtkraft bringt. Außerdem dabei: Rotlicht-/ Blinkmodus

      Oder man setzt auf das integrierte Lichtmanagement: Im "Reactive Lightning-Modus" misst ein Sensor die Umgebungs-Helligkeit. Automatisch passt die USB-Stirnlampe ihre Leuchtkraft und die Form des Lichtkegels an. Das erhöht die Batterielaufzeit und du kannst dich ganz auf deine Aktivität konzentrieren.

      Die Akkus halten min. 3,5h (Max Power Modus), max. 60h (Rotlicht). Sind sie leer, kann sie ihn direkt in der Stirnlampe per USB laden – das braucht 4,5h. Muss es schneller gehen, kann man einfach neue einlegen.

      Fazit zur USB-Stirnlampe:

      Die Reactik ist ein top Allrounder und absolut zuverlässig für sämtliche Abenteuer. Mit einfacher Bedienung, cleverer Modi, langer Batterielaufzeit und intelligentem Lichtmanagement ist die leuchtstarke USB-Stirnlampe unsere Empfehlung und eigene Wahl.

      Der Überblick:

      • direkt per USB laden
      • hohe Leuchtkraft
      • einfache Bedienung
      • umfangreiche Funktionen
      • waschbares Kopfband
      • ausdauernder Akku
      • intelligentes Lichmanagement
      • etwas teurer

      Unsere Bewertung:

      95%
      Preis/Leistung 92
      Leuchtkraft 96
      Ausstattung 96

      Aktueller Preisvergleich: