Olympus TG-4 | Die Outdoorkamera im Test

Olympus TG-4

ab 479,00 €

Die Olympus TG-4 ist momentan die überzeugendste Outdoorkamera auf dem Markt. Das liegt vor allem an dem lichtstarken Objektiv was besonders auch Unterwasser einen Unterschied macht. Auch ansonsten lässt die Ausstattung nicht zu wünschen übrig GPS, WiFi, stoß-, bruch-und staubfest: die TG-4 macht einiges mit. Lediglich die Tauchtiefe könnte mit 15m noch etwas höher ausfallen. Wer hier mehr braucht, kann zum passenden Unterwassergehäuse greifen.

Fazit: Die Olympus TG-4 ist derzeit konkurrenzlos in Bildqualität und Ausstattung in der Klasse der Outdoorkameras. Wer eine sehr robuste Outdoorknipse mit vernünftiger Bildqualität sucht ist mit der TG-4 bestens bedient. Hier geht’s zu unseren Unterwasserkamera Test.

Der Überblick:

Vorteile:
  • lichstarkes Objektiv (2.0)
  • GPS
  • WiFi
  • 15m wasserfest
  • bis -10°C frostfest und staubfest
  • Bruchsicher bis 100kg und 2.1m Höhe
Nachteile:
  • rel. kleiner Zoom
  • lichtstärke im Tele nur noch 4,9 
  • schwacher Akku

Unsere Bewertung:

82%
Preis/Leistung 80
Bildqualität 75
Funktionalität 90

Amazon 479,00  Bei Amazon kaufen
Artikelnummer: k.A. Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Zusätzliche Information

Zoom

4x optisch

Brennweite

25mm – 100mm

Sensor

16 Megapixel CMOS-Sensor

Gewicht

Video

Full-HD

Sonstige Ausstattung

Bildstabilisator, 3 Zoll Display, GPS, 15m Tauchtiefe, bis 100kg bruchsicher, bis -10°C frostsicher, bis 2.1m stoßfest

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Olympus TG-4“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …